Sie befinden sich hier

Inhalt

Hygiene an der Universitätsklinik Mannheim

Die Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) des Universitätsklinikums Mannheim ist nach DIN EN 13485 zertifiziert und entspricht damit höchsten Anforderungen. Die Stabsstelle Krankhaushygiene überwacht die Einhaltung aller Vorgaben zur Hygiene und berichtet direkt an die Geschäftsführung.


Aufbereitung von Sterilgut

Wie die hygienische Aufbereitung von OP-Instrumenten abläuft, sehen Sie in diesem Video. Schritt-für-Schritt-Informationen über die Sterilgutaufbereitung an der UMM finden Sie in der Bildergalerie.


Antibiotika-Resistenzen

Das Antibiotic-Stewardship-Netzwerk setzt sich für einen bewussten, rationalen Einsatz von Antibiotika ein.


Infektionsschutz

Die Krankenhaushygiene sorgt dafür, dass Infektionsprävention in den hygienischen Strukturen umgesetzt wird. 


Kontextspalte

Ausgezeichnete Händehygiene

Die „Aktion Saubere Hände“ hat die UMM ausgezeichnet und zertifiziert.